Nachdem im letzten Jahr durch Lockdowns und Veranstaltungsbeschränkungen kaum Vorträge zur #hikefor Kampagne stattfinden konnten, versuchen wir es dieses Jahr noch einmal und ich freue mich sehr.

Ich berichte über die Kampagne und die Hintergründe und da diese Veranstaltung beim Antinationalen Alpenverein (Antifaschistes Bergwandern) stattfindet werden wir sicherlich auch ein bisschen Bergsteigertalk haben und ganz im Bergüttenstyle uns Online die „Taschen voll hauen“ 😉 ich freue mich sehr!

Datum:

Ort:

Info’s:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.