(Kein) ruhiges Hinterland? Demokratische Strukturen auf dem Land

Ich wurde eingeladen gemeinsam mit anderen regionalen Akteur*innen aus dem Landkreis Leipzig und der Bundestagskanditat*in von DIE LINKE in unserem Wahlkreis, Julia Schramm, über die Querfront aus Friedensbewegung, Heilpraktiker*innen und Neonazis oder Reichsbürger*innen zu diskutieren.Das ganze wird organisiert von DIE Linke Westsachsen und findet Online statt. Datum: Ort: Info’s: 21.04.2021 – 19 Uhr BBB Raum […]

taz lab Talk: Die Bedeutung emanzipatorische Arbeit mit Jugendlichen und Geflüchteten

Ich darf gemeinsam mit Sandra Münch vom Bon Courage e.V. aus Borna über unsere Idee zur unabhängigen Finanzierung von Jugend und Geflüchtetenarbeit im ländlichen Raum von Sachsen sprechen und warum wir dazu eine Kampagne geplant haben und uns endlich unabhängig finanzieren wollen.

Vortrag: Die Alternative zur Sozialen Arbeit – ZfA Kongress Online

Im Rahmen des „Zukunft für Alle“ Kongresses der eigentlich in Leipzig, nun aber Online stattfindet, darf ich einen Vortrag zu meinem aktuellen Forschungsschwerpunkt halten, welcher sich mit einer Differenzierung der emanzipatorischen Arbeit von der Sozialen Arbeit beschäftigt. Soziale Arbeit will viel! Schule will Bildung, doch dabei stellt sich die Frage wie Bildung zu einem solidarischen, […]

Lets start a FREIRAUM – Obhausen

In Sachsen-Anhalt bewegt sich was und die Vereine und Initiativen veranstalten am 29.02.2020 einen Nachmittag um sich kennen zu lernen und um sich zu vernetzen. Ich darf dabei einen Vortrag: „Dorf der Jugend bei euch!?“ beisteuern. Datum: 29.02.2020 – ab 14 Uhr Ort: RATS – Kulturzentrum ObhausenAm Bahnhof 3, 06268 Obhausen Vortragsmaterial: Download PDF der […]