Fachtagung: Emanzipation und Alltag

Jugendarbeit will jungen Menschen zu Selbstbestimmung und Eigensinn angesichts enger gesellschaftlicher Vorstellungen und Zwänge verhelfen. Dafür soll sie Adressat*innen Bildungs- und Aneignungsprozesse ermöglichen, die zu kritischem Urteilen und der Vertretung eigener Interessenslagen ermächtigen. Aber was heißt das genau im niedrigschwelligen Setting der Jugendarbeit? Wie kommt die Emanzipation in den Alltag? Inmitten sommerlicher Gartenatmosphäre nähert sich die Fachtagung diesen Fragen mit spannenden Impulsen, aktivierenden Workshops und Platz für Begegnung und Miteinander. So wollen wir uns vom Gewohnten lösen, die Brücke zwischen Theorie und Praxis schaffen und gemeinsam ins Handeln kommen.

08. bis 09. Juni 2022

Mir wird die Ehre zu Teil am 08.06. beim Salon Democracia die Fachtagung der AGJF Sachsen mit einem Vortrag zu eröffnen.

Datum:

Ort:

Info’s:

08.06.2022 – 18 Uhr

Dresden – wird noch bekannt gegeben

Homepage
Anmeldung
Download Tagungsflyer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.