OBM für Grimma – ein Emanzipationsprozess

In den letzten Wochen habe ich oft die Frage gestellt bekommen warum ich mich diesem Hass, der Wut und besonders der Macht der herrschenden und antidemokratischen Elite in Grimma, im Rahmen einer OBM Wahl, aussetze. Bevor am Sonntag der Wahltag bevor steht möchte ich dies kurz erläutern und in diesem Beitrag noch einmal auf die […]

Ländliche Sozialstruktur fördern

Bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich auf einen Post zu dem Gebäude des Kinderheims in Gaudichsroda Bezug nehmen. Als Sozialarbeiter, mit der Spezialisierung auf Jugend und damit auch auf Geschichte der Jugendhilfe in Deutschland, ist das Thema Jugendhilfe in der DDR ein sogenanntes heißes Eisen und ich möchte euch kurz erklären warum dies […]

Grimma und Ortsteile – fit for bike

Wer schon einmal mit dem Rad durch die Lange Straße, über den Leipziger Platz oder am Nicolaiplatz lang gefahren ist weiß wie radfreundlich Grimma ist. Noch viel kritischer ist die Radwegesituation auf den Ortsteilen zu beschreiben, denn dort ist dies ein Risiko für Leib und Leben und das Wohl unserer Kinder. Die Straßen sind schmal […]

Wahlkampf ohne Kampf

In den letzten Tagen bin ich hier auf meiner Internetseite mit ersten Beiträgen zu meinen Zielen und Ideen für Grimma online gegangen. In den Sozialen Medien, besonders auf Facebook, werde ich dafür beleidigt und nieder gemacht. Dies ist ein furchterregendes Niveaus, aber gut dies war mir fast klar. Wenn du in einer Kommune einen Wahlkampf […]

Grimmaer*innen in ihrer Freizeit

Seit vielen Jahren müssen wir in Grimma feststellen das Freizeitangebote immer weniger und rarer werden. Kneipen/Bars verschwinden und sind aktuell nicht mehr vorhanden. Discotheken und Räume für Konzerte gibt es nicht. Es findet ein immer gleiches Stadtfest statt und es gibt vereinzelte Veranstaltungen die so etwas sein möchten wie Disco Events. Ansonsten leben wir in […]

Grimmaer*innen aller Dörfer vereinigt euch

Am 21.05.2022 veranstalten viele engagierte Menschen in Grimma das Fest der Demokratie. Es ist mehr als eine Gegenveranstaltung zu dem Volksbratwurstfest der #fckafd auf dem Markt. Doch warum? Die Stadt #grimma hat sich zu einer Art entpolitisierten Zone entwickelt. Gesellschaftspolitische Fragen sollen hier stets im sachlichen Dialog geklärt werden. Dabei fallen die Bedürfnisse von Menschen […]

Gleichberechtigung in Grimma

In den letzten Wochen habe ich damit begonnen die Ortsteile von Grimma via Fuss zu erreichen um bis zur Wahl am 12.06.2022 mindestens 1x in jedem Ortsteil, unserer riesigen Flächenkommune gewesen zu sein. Dabei konnte ich gerade mit Blick auf die ehemals eigenständigen Kommunen einige Interessante Feststellungen machen: teilweise besteht in einigen Kommunen kaum Bezug […]

Demokratie ist: was die #fckafd nicht versteht

Wow, was für ein Tag! Als ich heute Morgen mit dem Rad zu meinem Termin unterwegs war, erhielt ich einen Anruf in dem mir mitgeteilt wurde, dass die #fckafd oder besser der hiesige Landratskandidat Jörg Dornau, eine Kleine Anfrage zu mir und unserem lfd. Projekt „Orte der Demokratie“ im Sächsischen Landtag gestellt hat. Fraglich ist, […]

Euer Grimma – solidarisch, sozial und zukunftsfähig

Es ist an der Zeit das Grimma solidarischer, sozialer und gemeinsam zukunftsfähiger wird, deshalb bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Mein Wahlprogramm soll sich um die alltäglichen Belange jedes/jeder einzelnen drehen und nicht um abstrakte Themen. Gemeinsam mit den Bürger*innen der Stadt Grimma und ihren Ortsteilen möchte ich ein Bürger*innen-zentriertes Wahlprogramm erstellen – quasi von […]